Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt begleitet die Entwicklungen in der Arbeitswelt kritisch

In diesen Tagen jährt sich die Gründung des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt Duisburg-Niederrhein (KDA) zum 25. Mal. Die beiden Pfarrer Jürgen Widera (links) und Hans-Peter Lauer waren von Anfang an am Aufbau von Strukturen zwischen der evangelischen Kirche und der Arbeitswelt beteiligt. Darunter befinden sich so unterschiedliche Branchen wie Bergbau, Stahlindustrie und Landwirtschaft, welche die Landstriche am Niederrhein geprägt haben. Der KDA lädt ein zum Festgottesdienst am Montag, ab 17 Uhr in der Marxloher Kreuzeskirche, Kaiser-Friedrich Straße 38. Es predigt der ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Pfarrer Nikolaus Schneider. [mehr ...]

Bild: Notfallseelorger der ev. und kath. Kirche: Pfarrerin Sabine Jordan-Schöler und Diakon Berthold Steeger. Die ökumenische Notfallseelsorge im Kreis Kleve lädt ein zu einem ökumenischen Gottesdienst für Angehörige, Betroffene und Augenzeugen, für Mitglieder von Hilfs- und Rettungsorganisationen, Feuerwehr und Polizei und für Menschen aus Kirche und Öffentlichkeit. Er beginnt am Sonntag, 26. November 2017 um 17 Uhr in der Clemenskapelle Kevelaer, Klostergarten 1 (Sonnenstr. 35, 47623 Kevelaer). [mehr ...]