Die ökumenische Notfallseelsorge im Kreis Kleve lädt ein zu einem ökumenischen Gottesdienst für Angehörige, Betroffene und Augenzeugen, für Mitglieder von Hilfs- und Rettungsorganisationen, Feuerwehr und Polizei und für Menschen aus Kirche und Öffentlichkeit. Er beginnt am Sonntag, 26. November 2017 um 17 Uhr in der Clemenskapelle Kevelaer, Klostergarten 1 (Sonnenstr. 35, 47623 Kevelaer).

Der ökumenische NFS-Gottesdienst steht unter dem Thema "mein Name für immer". Die Predigt halten Pfarrerin Karin Latour und Diakon Berthold Steeger. Die musikalische Gestaltung übernimmt die Musikgruppe "Horizonte". Anschließend ist Zeit für Begegnung und Gespräche.

Zurück