In der Gruppe macht eine Reise doch gleich mehr Freude: Die „Reisen in Gemeinschaft" des Evangelischen Kirchenkreises Kleve werden von Ehrenamtlichen begleitet. Nach Bad Pyrmont geht es bereits am 2. Mai bis zum 12. Mai. Einige wenige Zimmer sind noch frei. Reisende erwartet dort der Palmengarten, die Hufelandtherme, der Kurpark, Cafés und Boutiquen. An die Nordsee nach Büsum fährt eine Gruppe vom 28. Juli bis zum 5. August. Im ehemaligen Fischerort sind unter anderem die Büsumer Meereswelten und die Schiffe im Museumshafen interessant. Die Studienreise hat Potsdam zum Ziel (29. September bis 5. Oktober). Potsdam ist nicht nur wegen seiner Geschichte und seinen Schlössern bemerkenswert, sondern auch aufgrund seiner Gärten eine Reise wert. Darüber hinaus gehören der Besuch des Baumwipfelpfads in Beelitz, der russischen Kolonie Alexandrowka und eine Stippvisite in Berlin zum umfangreichen Programm.

Die Broschüre zu den Reisen mit ihren Leistungen und den Kosten ist im Kirchenkreis und seinen Gemeinden kostenlos erhältlich. Ebenso gibt die Internetseite des Kirchenkreises unter www.kirchenkreis-kleve.de Auskunft. Weitere Informationen und Anmeldungen sind bei Sybille Schumann unter Telefon 02823 / 94 44-33 und schumann@kirchenkreis-kleve.de möglich.

Hier sehen Sie sich die Reisebroschüre mit einem Klick direkt an:

tl_files/kirchenkreis-kleve/images/PDFs/Seniorenreiseflyer2018.jpg

Zurück