KDA

KDA ist die Abkürzung für:
Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt.
Den KDA gibt es im Kirchen-Kreis Kleve
und in anderen Kirchen-Kreisen.

Der KDA

  • geht auf die Menschen zu,
  • macht Angebote
    außerhalb vom Kirchen-Gebäude,
    zum Beispiel in Firmen.

Die Angebote vom KDA sind zum Beispiel:

  • Vorträge halten,
  • Gottesdienste mit Firmen gestalten,
  • Betriebe besichtigen,
  • Reisen in andere Länder anbieten,
    um dort etwas zu lernen.

Alle Angebote stehen in dem Heft vom KDA.
Das Heft heißt:

La-bo-ra-to-ri-um.

Hier können Sie in das Heft schauen.

Oder sie können das Heft bestellen:

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt
Duisburg-Niederrhein
Am Burgacker 14-16
47051 Duisburg

02 03 - 29 51 31 70

Das Heft kostet kein Geld.

Weiteres:

Interessieren Sie sich für mehr Informationen zum Thema
Kirche und Arbeits-Welt?
Hier finden Sie Interessantes:

www.kirche-und-arbeitswelt.de

Die Internet-Seite ist von der Evangelischen Akademie im Rheinland und
vom Arbeits-Bereich Sozial-Ethik der Evangelischen Kirche im Rheinland.