Stellenangebote im Kirchenkreis

tl_files/kirchenkreis-kleve/images/Logos/KGKleve.jpgDie Evangelische Kirchengemeinde Kleve sucht

eine/n evangelische/n Leiter/in für die Kinder- und Jugendarbeit
(Gemeinde- oder Sozialpädagogin/-pädagoge, Diakon/in, Bachelor of social Arts oder vergleichbare Qualifikation)
für eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden.

Wir sind eine Kirchengemeinde mit ca. 7.800 Gemeindemitgliedern, drei Pfarrstellen und vielfältigen Angeboten für Kinder und Jugendliche (Krabbelgruppen, KiTa, Kinderkirche, Kinder- und Jugendchöre). Wir wünschen uns in einer Zeit mit vielen Veränderungen eine weiterhin lebendige Kinder- und Jugendarbeit mit neuen Impulsen. Dabei ist uns die Vernetzung aller Angebote für Kinder und Jugendliche in unserer Gemeinde wichtig!

Wir bieten:
- eine gut ausgestattete Jugendarbeit (Fahrzeug, Kanus, IT-Anlage, Bandausstattung, Boote und die Exodus, ein ehrenamtlich gepflegter Segelschoner)
- die Chance, ein neues Jugendzentrum (ca. 250 m², Bau für 2019 geplant) mitzugestalten
- viele motivierte ehren- und hauptamtlich Mitarbeitende

Die Aufgabenbereiche in unserem Jugendzentrum, dem effa umfassen:
- Arbeit mit Gruppen
- Durchführung von Projekten und Freizeiten
- Einbindung in die Konfirmandenarbeit
- Entwicklung von spirituellen Angeboten mit unterschiedlichen Teams
- Erlebnispädagogische Angebote
- Gewinnung, Begleitung und Qualifizierung von ehrenamtlich Mitarbeitenden
- Angebote im Rahmen der Teiloffenen Tür
- Zusammenarbeit mit Schulen und weiteren Trägern der offenen Jugendarbeit

Wir wünschen uns eine kontaktfreudige und aufgeschlossene Persönlichkeit, die
- durch ihre Gaben und Erfahrungen unsere Kinder- und Jugendarbeit mitgestaltet und weiterentwickelt
- gerne mit anderen Mitarbeitenden zusammenarbeitet
- Glauben und Gemeinschaft stärkt
- ihre Beziehung zu Jesus Christus glaubwürdig lebt und zeitgemäß weitergibt
- mit kirchlichen Strukturen vertraut ist
- Medienkompetenz besitzt
- einen Führerschein B/BE hat.

Es wird die Bereitschaft zu theologischer Nachqualifizierung erwartet, falls keinerlei theologisch-kirchliche Ausbildung mitgebracht wird. Die Bezahlung erfolgt nach BAT/KF mit den im öffentlichen Dienst üblichen zusätzlichen Leistungen, u.a. betriebliche Altersvorsorge. Die Einstellung erfolgt zum 1.12.2018 oder später.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 29. Oktober an das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Kleve, Feldmannstege 4, 47533 Kleve.

Informationen über unsere Kirchengemeinde und Kinder- und Jugendarbeit gibt es im Internet unter kleve.ekir.de, effa-kleve.de und effa-segeln auf facebook.
Rückfragen beantwortet gerne Pfr. Georg Freuling, E-Mail: Georg.Freuling@ekir.de oder Telefon: 02821 / 83 62 155.

________________________

 

tl_files/kirchenkreis-kleve/images/Logos/LogoIssum1.jpg

Die Evangelische Kirchengemeinde Issum

sucht zum 1.12.2018 oder später eine/n

Mitarbeiter/in für die Verwaltung (m/w)
im Gemeindebüro in Teilzeit (bis zu 25 Wochenstunden)

Die Ev. Kirchengemeinde Issum hat 1.836 Gemeindeglieder. Durch eine Vielzahl von Aktivitäten sind wir eine lebendige Gemeinde. Diese Vielfalt spiegelt sich auch in den alltäglichen Aufgabenbereichen unseres Gemeindebüros wieder.

Deshalb sind Sie u.a. erster Ansprechpartner für die Anliegen unserer Gemeindeglieder im Gemeindebüro. Als Verwaltungskraft obliegen Ihnen überwiegend typische Sekretariatsaufgaben, die Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, die Erfassung der Rechnungsbelege, die Führung der Vor-Ort-Kasse sowie die Pflege der Gemeindegliederkartei und der Kirchenbücher.

Sie sollten Erfahrung in sämtlichen Bürotätigkeiten mitbringen, gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie Flexibilität und Belastbarkeit beim Umgang mit unterschiedlichen Ansprechpersonen. Einen sicheren Umgang mit dem PC (MS-Office) setzen wir voraus. Kenntnisse kirchlicher Strukturen sowie Grundwissen im Bereich kirchlicher Verwaltung sind von Vorteil.

Wir suchen eine erfahrene, einsatzfreudige, freundliche Persönlichkeit mit abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung (oder vergleichbar), die selbstständig und strukturiert arbeitet und bereit ist, Verantwortung zu übernehmen. Die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche ist gewünscht, zu einer christlichen Kirche erforderlich.
Die Vergütung erfolgt entsprechend BAT-KF. Darüber hinaus haben Sie Anspruch auf eine zusätzliche Altersversorgung aus der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse.

Rückfragen beantwortet die Vorsitzende des Presbyteriums, Pfarrerin Yvonne Brück unter Tel. 02835/446765.
Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 15. Oktober 2018 an:

Evangelische Kirchengemeinde Issum
Pfarrerin Yvonne Brück
Schulstraße 6
47661 Issum

oder per E-Mail (in einer PDF-Datei) an: yvonne.brueck@ekir.de.