Veranstaltungen

Regionale Frauenkonferenz Nord

Friedenskirche (Steinbrinkstraße 15, 46145 Oberhausen-Sterkrade)

Die Pandemie zwingt uns in der Kirche, alte Denkmuster zu verlassen und aus liebgewordenen Traditionen auszubrechen. Wir sehnen uns nach „Normalität“, aber liegen in dieser „verrückten“ Zeit nicht auch Chancen?

Zusammen mit Pfarrerin Simone Enthöfer, Leiterin des Zentrums „Missionale Kirche“, im „Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung“ in Wuppertal wird an einer Vision nach der Pandemie gearbeitet: Kirche von Frauen für Frauen an Alltagsorten.

Nach einer offenen, einstündigen Ankommensphase mit Begrüßungskaffee, Begegnungen und kurzen, thematischen Gesprächsrunden wird gemeinsam eine Andacht gefeiert. Anschließend sind die Teilnehmerinnen eingeladen, sich in einem Wechsel aus Impulsvorträgen und Kleingruppen mit unterschiedlichen Alltagssorten moderner Frauen auseinanderzusetzen und konkrete Projekte zu entwickeln, wie Kirche an diesen Orten erlebbar werden kann.

Die Organisatorinnen hoffen sehr, dass die Regionale Frauenkonferenz wieder als Präsenzveranstaltung stattfinden kann. Sollte dies im Mai noch nicht möglich sein, bieten wir die Veranstaltung an dem geplanten Terminen als Webinar an.

DIE FRAUENKONFERENZEN FINDEN NUN CORONABEDINGT DIGITAL STATT:

TERMIN

Die Frauenkonferenzen sind Begegnungsräume für Ehren- und Hauptamtliche, in denen sich Frauen aus unterschiedlichen Gemeinden und Kirchenkreisen zu frauen- und kirchen-spezifischen Themen und Erfahrungen austauschen, miteinander Neues ausprobieren, einander ermutigen und sich vernetzen.

Weitere Informationen unter www. frauenhilfe-rheinland.de

Zurück