Veranstaltungen

Rolle an Heiligabend ergattern

Gemeindehaus (Kurfürstenstraße 3, Xanten)

Am Montag, 21. November um 16 Uhr beginnen in der Evangelischen Kirchengemeinde in Xanten konkrete Vorbereitungen für den "Weihnachtsgottesdienst auf dem Weg", der für Heiligabend 17 Uhr vorgesehen ist. Alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die sich an der Vorbereitung beteiligen möchten, sind am Montag im Gemeindehaus an der Kurfürstenstraße willkommen. Es gibt Rollen als Hirten, Weise, Engel und mehr, aber auch Beteiligungen ohne Worte zu verteilen.

Die Kirchengemeinde hat im vergangenen Jahr einen Gottesdienst auf den Waldwegen in der Hees gefeiert. In diesem Jahr werden es kurze Wege im Kurpark sein. Auf  diese Weise kann der Gottesdienst ohne besondere Schutzmaßnahmen mit vielen Menschen stattfinden, und es kann aus vollem Herzen gesungen werden. Darüber hinaus ist er weitgehend barrierefrei mitzugehen. Das Team hat zusammen mit Brigitte Messerschmidt dafür einen besonderen Ablauf bedacht und viele Lieder ausgewählt. Darum sind auch Menschen mit Musikinstrumenten sehr willkommen, vorausgesetzt, dass die Instrumente transportabel und robust bei kalten Temperaturen sind.

Wer den Termin am 21. November um 16 Uhr nicht wahrnehmen kann, aber mitmachen möchte, meldet sich bitte bei Brigitte Messerschmidt, persönlich nach dem Sonntagsgottesdienst oder per E-Mail (brigitte.messerschmidt@ekir.de) oder Telefon 02801 / 985 988.

Zurück