Veranstaltungen

Sieben Wochen ohne Alleingänge

Goch (Ev. Begegnungshaus M4, Markt 4)

Die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern bewußt gestalten - dazu lädt die Fastenaktion der evangelischen Kirche in diesem Jahr unter dem Motto 'Komm rüber! Sieben Wochen ohne Alleingänge' ein. Die Evangelische Kirchengemeinde Goch bietet eine begleitende Gruppe an. Jeden Mittwoch um 20 Uhr treffen sich Interessierte. Bei jedem Treffen stehen der Austausch über eigene Erfahrungen in Verbindung mit biblischen Texten im Mittelpunkt. Die Gruppe startet am Aschermittwoch, 14. Februar, um 20 Uhr im M4 - Evangelisches Begegnungshaus. Weitere Information gibt es bei Pfarrerin Rahel Schaller Telefon: 02823 69 88 oder rahel.schaller@ekir.de

Zurück