Erwachsenenbildung

Die Erwachsenenbildung im Evangelischen Kirchenkreis Kleve will Menschen miteinander ins Gespräch bringen.
Wir stellen uns dieser Aufgabe schwerpunktmäßig mit Veranstaltungen im "Blauen Salon" und den "Reisen in Gemeinschaft".

Kontakt Referat Erwachsenenbildung und Reisen in Gemeinschaft:
Referentin Sybille Schumann
Niersstraße 1, 47574 Goch
Telefon: 02823 / 9444-33
E-Mail: sybille.schumann@ekir.de

Erreichbarkeit:
Montag - Donnerstag 09:00 - 13:00 Uhr

Geschichten, die vorbeifliegen

Im Sommer 2022 stellten der "Fachausschuss Erwachsenenbildung" und die "Fachgruppe Älterwerden" einen Fächer zusammen. In dem beidseitig lesbaren Fächer sind Geschichten, Texte, Begebenheiten und Bilder aufgeführt, die während einer Mitmachaktion im Winter eingesandt werden konnten. Auch finden sich Informationen zu Angeboten und Themen des Fachausschusses und der Fachgruppe zum Kennenlernen. Einige ausgesuchte Kirchenbilder aus dem Kirchenkreis laden ein, deren Standort zu erraten.

Einige wenige Exemplare sind noch im Erwachsenenbildungsreferat bei Sybille Schumann kostenlos erhältlich:
Telefon: 02823 9444-33, per E-Mail: sybille.schumann@ekir.de

Blauer Salon

Die alte Idee der früheren Salongespräche ist heute aktuell wie vor 400 Jahren: Menschen persönlich miteinander ins Gespräch zu bringen als Ergänzung zur modernen, schnelllebigen Kommunikation via social media. Der "Blaue Salon" gibt Menschen Gelegenheit zur Begegnung mit einem Thema in einem zwanglosen Rahmen. Veranstaltet wird er vom Referat Erwachsenenbildung und der Fachgruppe Älterwerden im Kirchenkreis.

Pandemiebedingt sind neue "Gespräche im Blauen Salon" derzeit nicht geplant.

Information unter Telefon: 02823 94 44-33 oder per E-Mail: sybille.schumann@ekir.de

Reisen in Gemeinschaft


Aufgrund der Pandemie werden aktuell leider keine Reisen angeboten.


Hier finden Sie Reiseberichte vergangener Reisen:
Studienreise nach Potsdam 2018.


Die Pauschalreisebedingungen nach EU-Richtlinie 2015/2302

Reformationsjubiläum 2017

Der Evangelische Kirchenkreis Kleve organisierte anlässlich der Reformationsfeierlichkeiten 2017 einen Kreiskirchentag im LVR-Archäologischen Park Xanten.

Für diesen Tag entstand eine Plakatausstellung, die zum Leben und Wirken von Reformatoren informierte.

Luther und andere Reformatoren, eine Plakat-Ausstellung anlässlich des KreisKirchentags im LVR-Archäologischen Park Xanten am 25. Juni 2017.